ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. GELTUNGSBEREICH

1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer (nachfolgend „Heidelwood“) und dem Käufer (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung im Online-Shop unter www.heidelwood.com (nachfolgend „heidelwood.com“) gültigen Fassung.
1.2. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Anregungen und Beanstandungen per Kontaktformular oder per E-Mail an info@heidelwood.com.
1.3. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Heidelwood stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.
1.4 Für einen Einkauf auf heidelwood.com müssen unsere Kunden mindestens 18 Jahre alt und in Deutschland oder Österreich wohnhaft sein. Vertragssprache ist deutsch.

2. ANGEBOTE UND LEISTUNGSBESCHREIBUNG

2.1. Die Darstellung der Produkte auf heidelwood.com stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen in Katalogen sowie auf den Websites von Heidelwood haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie.
2.2. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

3. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSABSCHLUSS

3.1. Der Kunde kann aus dem Sortiment von Heidelwood Produkte unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche „in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Anschließend kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche „Weiter zur Kasse“ zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten.
3.2. Über die Schaltfläche „Kaufen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.
3.3. Heidelwood schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann (Bestelleingangsbestätigung). Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei Heidelwood eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit einer gesonderten E-Mail zustande, mit der Heidelwood dem Kunden den Versand der Ware bestätigt (Auftragsbestätigung/Versandbestätigung). Diese E-Mail erhält der Kunde innerhalb von bis zu drei Werktagen.
3.4. Sollten der Kunde binnen 3 Werktagen keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden.
3.5. Sofern sich der Kunde auf heidelwood.com registriert hat, kann er in seinem Profilbereich seine aufgegebenen Bestellungen einsehen.

4. PREISE UND VERSANDKOSTEN

4.1. Alle Preise, die auf der Website von Heidelwood angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
4.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet Heidelwood für die Lieferung Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro pro Bestellung. Die Versandkosten werden dem Kunden auf einer gesonderten Informationsseite und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt.

5. LIEFERUNG, WARENVERFÜGBARKEIT

5.1 Lieferungen erfolgen ausschließlich nach Deutschland oder Österreich.
5.2. Soweit Vorkasse vereinbart ist, erfolgt die Lieferung nach Eingang des Rechnungsbetrages. Rechnungsbetrages.Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist Heidelwood zu Teillieferungen auf dessen Kosten berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.
5.3. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann Heidelwood vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet.
5.4. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil Heidelwood mit notwendigem Produktionsmaterial von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann Heidelwood vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird Heidelwood den Kunden unverzüglich informieren und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird Heidelwood dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
5.5. Kunden werden über Lieferzeiten und Lieferbeschränkungen (z.B. Beschränkung der Lieferungen auf bestimmte Länder) auf einer gesonderten Informationsseite oder innerhalb der jeweiligen Produktbeschreibung unterrichtet.

6. ZAHLUNGSMODALITÄTEN

6.1. Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Kunden werden über die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel auf einer gesonderten Informationsseite „Zahlarten“ unterrichtet.
6.2. Bei Zahlung per Vorkasse ist der in der Bestellbestätigung angegebene Betrag mit der im Verwendungszweck einzutragenden Bestellnummer zu überweisen. Die zu überweisende Kontoverbindung befindet sich auf der gesonderten Informationsseite unter „Zahlarten“. Erst nach Eingang der Zahlung wird die Ware versandt. Wenn der Kunde innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail die Zahlung nicht überweist, wird Heidelwood die Bestellung stornieren.
6.3. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.
6.4. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Heidelwood anerkannt sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
6.5. Der Kunde ist damit einverstanden, dass er Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form erhält.

7. WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist,  die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Heidelwood.com, juliartwork – Design & Onlineshop, Julia Koch, Hauptstraße 24, 76473 Iffezheim, E-Mailadresse: info@heidelwood.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung

des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEND DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

AUSSCHLUSS DES WIDERRUFSRECHTS

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde.

8. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von Heidelwood.

9. SACHMÄNGELGEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIE

9.1. Die Gewährleistung bestimmt sich nach gesetzlichen Bestimmungen.
9.2. Eine Garantie besteht bei den von Heidelwood gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich abgegeben wurde. Kunden werden über die Garantiebedingungen vor der Einleitung des Bestellvorgangs informiert.

10. REKLAMATION

Holz ist ein vielseitiger und nachwachsender Rohstoff. Durch unterschiedliche Wachstums- und Witterungsbedingungen hat jedes Holz sein eigenes individuelles Aussehen. Die Abweichungen, Merkmale und naturgebenden Eigenschaften sind deshalb zu beachten. Beim Kauf und der Verwendung müssen vom Kunden insbesondere die biologischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften berücksichtigt werden. Natürliche Unterschiede in Farbe, Struktur und Sonstigem weisen eine hohe Bandbreite auf, die keinerlei Reklamations- oder Haftungsgrund darstellen. Holz kann Risse bilden, sich verfärben und harzen. Dies und andere Holzfehler oder Formveränderungen geben keinen Anlass zur Reklamation.

Trockenrisse im Holz, die durch extreme Witterungsverhältnisse entstehen, haben keinen Einfluss auf die Belastbarkeit des Holzes. Veränderungen in der Maßhaltigkeit der Hölzer können durch Änderungen der Holzfeuchte hervorgerufen werden.

Alle aufgezählten Auswirkungen auf den Werkstoff Holz sind nicht beeinflussbar und können deshalb keinen Reklamationsgrund darstellen.

11. DATENSCHUTZ

Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der erforderlichen personenbezogenen Daten durch Heidelwood finden sich in der Datenschutzerklärung.

Stand: August 2015