Product Description

Design SCHNEIDEBRETT aus Holz – panemwood

Schneiden, servieren, präsentieren oder einfach nur gut aussehen. Das sind so die Lieblingsbeschäftigungen von dem Schneidebrett panemwood. Er und sein Bruder alveowood sind die beiden größten der Heidelwood-Küchenhelfer und Schneidebretter. Kurz und knapp auf den Punkt gebracht: hoch funktional, strapazierfähig und erfüllt alle hygienischen Anforderungen. Der weiße Acrylstein ist speziell dafür gedacht, um „nasse“ Lebensmittel zu zerkleinern. Alles bei dem sich Saft und Flüssigkeit beim schneiden bildet, denn aufgrund seiner Undurchlässigkeit gegenüber Schmutz, Bakterien, Viren ist dieses Material hervorragend für den täglichen Gebrauch in der Küche geeignet. Die Holzseite hingegen wird bevorzugt für „trockene“ Lebensmittel wie z.B. Brot verwendet. Aber auch hier sorgt das Eichenholz mit seiner antibakteriellen Eigenschaft für absolute Hygiene.

MADE IN GERMANY

Von der Idee bis zum fertigen Produkt finden alle unsere Produktionsschritte in der Metropolregion Rhein-Neckar - in Heidelberg statt. Der Name Heidelwood für Qualität und Hochwertigkeit Made in Germany. Transparenz und eine nachhaltige Ausrichtung unserer Produktion sind uns wichtig und liegen uns am Herzen.
Mit dem SCHNEIDEBRETT panemwood erhältst du ein hochwertiges Naturprodukt, welches dir ein Leben lang Freude bereiten wird. Hol dir ein Stück Natur Pur in DEIN Zuhause.

EIN UNIKAT

Schöne Holzprodukte und Accessoires machen Freude ein Leben lang. Das verwendete Holz ist ein Naturprodukt und in jeglicher Hinsicht einzigartig und charakteristisch. Kein einziges Stück Holz hat die gleiche Struktur oder Farbe, so dass Farbschattierungen selbst innerhalb dieses Produktes nicht zu vermeiden sind.
Kleine Holzfehler wie Sprünge, Risse sowie eventuelle Formänderungen sind somit naturbedingt und machen dein Produkt zu einem Unikat und geben keinen Grund zur Reklamation. Der verwendete Mineral­werk­stoff weißt eine robuste Ober­fläche auf, ist hoch funktional, strapazierfähig und erfüllt alle hygienischen Anforderungen. Aufgrund seiner Undurchlässigkeit gegenüber Schmutz, Bakterien, Viren ist dieses Material hervorragend für den täglichen Gebrauch geeignet.

PFLEGETIPPS

Gut gehegt und gepflegt: Ein trockenes Staubtuch reicht im Normalfall völlig aus, um die Oberfläche auf “Hochglanz” zu halten. Nimm dazu möglichst ein imprägniertes und fusselfreies Tuch. Entferne Staub regelmäßig, wenn nötig mit einem leicht angefeuchteteten Tuch und wische dabei in Richtung der Maserung.
Für stärkere Verschmutzungen kann man ein mildes Reinigungsmittel, in Wasser gelöst, verwenden. Trockne die Oberflächen nach der Reinigung immer ab. Verwende jedoch niemals scharfen Haushaltsreiniger, Scheuermittel oder tropfnasse Tücher. Die Leiste aus Mineralwerkstoff hat keine Poren, daher kannst du diese mühelos mit einem feuchten Tuch oder einem Schwamm mit einem milden Reinigungsmittel reinigen.